MAX CRM

Die massgeschneiderte Software-Lösung für Schweizer Versicherungsbroker.

MAX CRM

MAX wurde entwickelt, um die speziellen Bedürfnisse von Versicherungsbrokern und Broker-­Poolings abzudecken. Bei der Entwicklung wurde darauf geachtet, dass die App trotz der komplexen Thematik einfach, schnell und sicher ist.

Einfach arbeiten

Das Team hinter MAX kombiniert langjährige Erfahrung und fundiertes Wissen aus der Web- und Applikations-Entwicklung mit Domänenwissen aus dem Versicherungswesen.

Bereits während der Konzeptionsphase lag der Fokus darauf, die Arbeitsabläufe der Mitarbeiter effizienter und einfacher zu gestalten. Durch die enge Zusammenarbeit mit den (zukünftigen) Anwendern konnten Prozesse im System so abgebildet werden, dass diese optimal auf die alltäglichen Arbeitsabläufe abgestimmt sind.

  • Sidebar mit den wichtigsten Informationen aus dem aktuellen Modul.
  • Mehrsprachig, weitere Sprachen können jederzeit hinzugefügt werden.
  • Dokumenten-Upload mit Drag-and-drop.
  • Einrichten von Stellvertretungen.
  • Einheitlicher und übersichtlicher Aufbau.
  • Einfache Umteilung eines Kundenportefeuilles en-bloc auf einen ­anderen Berater.

Schnell arbeiten

Die Applikation ist komplett webbasiert – Sie benötigen lediglich einen Browser und Internetzugang, um damit arbeiten zu können; standort- und geräteunabhängig.

  • Sehr schnelle Suche, wobei die Kunden- und Vertragsdaten angezeigt werden.
  • Dashboard mit wichtigen Informationen als Startseite.
  • Individuelle Anpassung der Tabellen pro User.
  • Versand von System-Mails und Korrespondenz direkt aus dem CRM.
  • Enorme Effizienzsteigerung in der Postverarbeitung durch das Auto-Korrespondenz-Modul.

Sicher arbeiten

Auf Sicherheit der Benutzer und Daten wurde ebenfalls von Beginn an geachtet. Die Daten sind in einem Schweizer Rechenzentrum gespeichert, welches nach FINMA RS 08/7 auditiert ist. Die Festplatten und Datenbanken sind verschlüsselt, ebenso die Verbindung zum Server (SSL).

  • Alle Login-Vorgänge und -Versuche werden protokolliert und sind auswertbar.
  • Einfache Benutzerverwaltung; das Login eines Users kann jederzeit durch den Admin bearbeitet oder deaktiviert werden.
  • Sehr umfangreiche Berechtigungen pro Modul und pro Usergruppe einstellbar.
  • Auto-Logout nach einstellbarer Inaktivitätszeit.
  • Globale Eingrenzung der Dateitypen, welche hochgeladen werden können.

Erhöhte Sicherheit durch Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA)

Für das Login ins System wird neben Benutzername und Passwort noch ein zusätzlicher sechs-­stelliger Code benötigt. Dieser Code wird in einer App auf Ihrem Smartphone generiert und ändert alle 30 Sekunden.